Suche
News
19.11.2013

Bequem, nachhaltig und zuverlässig

Fernwärme steht bei den Verbrauchern hoch im Kurs. In einer aktuellen Umfrage loben die Österreicher vor allem die komfortable und einfache Handhabung von Fernwärme, die gute Serviceleistung der Anbieter und die attraktiven Preise.

Hohe Zufriedenheit

Die Österreicher sind sehr zufrieden mit der Nutzung von Fernwärme, wie eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstituts Marketmind belegt. Bei allen Fernwärmenutzern herrscht große Zufriedenheit: Rund 85 Prozent der privaten Nutzer und mehr als 90 Prozent der Großkunden sind damit entweder zufrieden oder sogar sehr zufrieden.

Anerkannte Vorteile

Besonders zwei große Vorteile von Fernwärme überzeugen Kunden und Bevölkerung: die bequeme Handhabung und der geringe Wartungsaufwand. Positiv werden die gute Versorgungssicherheit und die große Zuverlässigkeit der Heizungsform beurteilt. Und auch Sauberkeit und Umweltfreundlichkeit sprechen aus Sicht der Kunden und Nichtkunden für die Fernwärme. Tatsächlich leistet die umweltfreundliche Fernwärme- und Fernkälteversorgung einen großen Beitrag zur Feinstaubreduktion. So ist die Belastung im urbanen Raum seit 1990 spürbar zurückgegangen. Nach einem Bericht des Lebensministeriums konnte die Feinstaubbelastung durch Kleinverbraucher von 1990 bis 2011 um 35 Prozent gesenkt werden, vor allem weil immer mehr Haushalte an das Fernwärmenetz angeschlossen wurden. Technisch veraltete Kohle- und Holzfeueröfen verschwinden im privaten Bereich langsam. Sorgenkinder bleiben laut der Studie des Lebensministeriums weiterhin die Bereiche Industrie und Verkehr.

Zuverlässige Qualität

Geschätzt werden die konstante Qualität, die attraktiven Preise, die transparente Abrechnung und die Kundenorientiertheit der Anbieter. Im Vergleich zu früheren Untersuchungen ist die Zufriedenheit der Fernwärmenutzer mit ihrer komfortablen Heizung gleich bleibend hoch, 84 Prozent der Großkunden würden sich wieder für eine Fernwärmeheizung entscheiden.

Weiterer Fernwärmeausbau erwartet

Unabhängig davon, ob sie Fernwärme nutzen oder nicht, erwarten knapp zwei von drei Österreichern, dass der Marktanteil für Fernwärme in Zukunft weiter steigen wird. Auch Meinungsmultiplikatoren prognostizieren ein weiteres Wachstum der Fernwärme.

Studie

Zurück
Newsletter
Projekte, Trends und Wissenswertes aus der Welt der Fernwärme – aktuell und in nachhaltigen Abständen.
hier anmelden
menu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram